Navigation
Malteser Service Center

Bodengebundener Patiententransport

Rettungsassistenten bzw. Rettungssanitäter, Begleitärzte und Fahrer an vielen Standorten in ganz Deutschland sorgen für die problemlose Abwicklung bodengebundener Krankenrücktransporte innerhalb Deutschlands oder aus dem nahen Ausland.

Zusätzlich zu den Malteser Fahrdiensten verfügen wir über ein dichtes Netzwerk von Partnerunternehmen, die beim Krankenrücktransport unterstützen.

Die Koordinatoren in der Notrufzentrale des Malteser Service Center können auf eine Flotte von mehr als 100 speziell ausgerüsteten Krankentransportwagen, Rettungs- oder Notarztwagen sowie Personenkraftwagen zurückgreifen, darunter auch zahlreiche Vans mit komfortablem Platzangebot.

Erster Klasse reisen: Langstrecken-Krankentransportwagen

Durch Unfall oder Krankheit geschwächte Patienten reagieren mitunter besonders auf die Strapazen einer längeren Reise. Der Krankenrücktransport der Malteser trägt diesem Umstand Rechnung: mit bestens ausgebildeten Begleitern und einer exzellenten Ausstattung der großräumigen Spezialfahrzeuge. Diese bieten einen Premium-Patientenkomfort, ein Höchstmaß an Sicherheit und für den medizinischen Notfall modernstes Equipment.

Weitere Informationen