Navigation
Malteser Service Center

Demenzassistance

In Deutschland leben 1,5 Millionen Menschen mit einer demenziellen Erkrankung. Jedes Jahr kommen circa 40.000 Neuerkrankungen hinzu (Stand: 2014). Menschen mit Demenz werden überwiegend von Angehörigen zu Hause betreut und versorgt. Um dies so lange wie möglich zu gewährleisten, benötigen sie  eine, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene, private Pflegeversicherung und professionelle Hilfeleistungen. Die Malteser helfen mit Rat und Tat - vor allem durch Unterstützung und Entlastung der Angehörigen.

Die Highlights unserer Demenzassistance

  • Individuelle telefonische Bedarfsanalyse (Hotline)
  • 2nd Level-Beratung und Information durch spezialisierte Ärzte und Fachärzte (Netzwerk)
  • Hilfsangebote nach Silviahemmet-Philosophie
  • Benennung modernster technischer Hilfsmittel
  • Vermittlung von speziellen Entlastungsangeboten, Pflegeberatern oder Ergotherapeuten am Wohnort
  • Benennung von Kliniken mit Demenz-Stationen

Weitere Informationen

Anprechpartner

Roland Brüggemann
Leiter Malteser Service Center Köln
Tel. 0221 9822-9001
roland.brueggemann(at)malteser.org